Sie sind hier: ANGEBOTE > Kinder- u. Jugendarbeit > Eltern-Kind-Gruppen

In den selbst organisierten Eltern-Kind-Gruppen (Krabbelgruppen) treffen sich Mütter und Väter mit ihren Säuglingen und Kleinkindern in Altersgruppen zum gemeinsamen Singen, Spielen, Basteln und vielem mehr. Väter und Mütter haben hier die Möglichkeit Kontakt zu Eltern aufzunehmen, die in der gleichen Lebenssituation sind. Sie nehmen sich gezielt Zeit für das Kind, haben aber auch Zeit zum Auftanken und Schwätzen und zum Austausch mit anderen.
Den Kindern öffnen sich neue Spiel- und Erlebnismöglichkeiten. Sie können erste soziale Kontakte mit Gleichaltrigen knüpfen und Erfahrungen machen, die alleine zuhause nicht möglich sind.

Die Eltern-Kind-Gruppen finden

  • im Philipp-Matthäus-Hahn-Gemeindehaus, Kirchstr. 17 und
  • in der Heilig-Geist-Kirche in Pattonville, J.-F.-Kennedy-Allee 52, 

statt.

Die Räume sind mit Spielsachen und Matten gut ausgestattet.
Die Kosten betragen € 5,00 im Halbjahr.

So können Sie an einer Eltern-Kind-Gruppe teilnehmen:

  • Für Eltern mit Neugeborenen ab 2 Monaten gibt es regelmäßige Infonachmittage: Termine
  • Mit älteren Kindern können Sie in bereits bestehende Gruppen einsteigen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit Diakonin Bettina Zehner auf.

So könnte eine Eltern-Kind-Gruppe ablaufen:  Vorschlag

Für alle, denen in den langen Sommerferien die Eltern-Kind-Gruppe fehlt und alle Interessierte mit Kindern im Alter zwischen 0 und 3 Jahren, bieten wir Sommerfrühstückcafés an: Termine

 Infos bei Diakonin Bettina Zehner, Tel: 07154-72 33 oder per E-Mail