Sie sind hier: Gruppen

Begleitung zum Gottesdienst in Pflegeheimen

Regelmäßige Treffen: Mittwoch vormittags oder Dienstag nachmittagsArbeitszeit: Ca. eineinhalb Stunden

In den vier Pflegeheimen wird wöchentlich bzw. vierzehntägig Gottesdienst gefeiert, Pfarrer/in und Diakonin wechseln sich dabei ab. Ein Team von Männern und Frauen holen die Bewohnerinnen und Bewohner von ihrem Zimmer oder den Gemeinschaftsräumen der Stationen ab, bringen sie zum Gottesdienst und im Anschluss wieder zurück. Manche sind auf den Rollstuhl angewiesen, andere brauchen Hilfe bei der Orientierung.
Erwünschte Voraussetzungen: Keine Scheu vor dem Pflegeheim bzw. Mut, sie zu überwinden. Offenheit, sich auf alte Menschen einzulassen. Bereitschaft, den Gottesdienst mitzufeiern.
Einsatzort: Eines der vier Pflegeheime (Jakob-Sigle-Heim, Pflegezentrum Leonardis, AWO-Seniorenzentrum am Stadtgarten und Kleeblattheim Pattonville)
Aufwand: Ist in den einzelnen Heimen unterschiedlich, es gibt es konstante Teams oder die Helfer sind im Wechsel alle paar Wochen dabei.
Arbeitsweise: Die Gottesdienste sind in den Heimen willkommen und gut eingeführt. Mit den Bewohnerinnen und Bewohnern und den Verantwortlichen der Stationen wird eine Liste erstellt, wer am Gottesdienst teilnehmen möchte. Beim Abholen und Zurückbringen ist es wichtig, sich auf tagesaktuelle oder veränderte Situationen einzustellen und das anzusprechen.

Ansprechpartner/-in:
Bettina Zehner

Veranstalter:
Evang. Kirchengemeinde Kornwestheim
Pfarrstraße 7, 70806 Kornwestheim

Telefon:
07154-7296
Email:
www: