Sie sind hier: Angebote > Trauung

Bei der kirchlichen Trauung verspricht sich das Paar, das die Ehe eingehen will, einander zu lieben, zu respektieren und eine dauerhafte Partnerschaft zu führen. Sie empfangen Gottes Segen für ihren gemeinsamen Weg. Gerne sind Pfarrerinnen und Pfarrer zu einer kirchlichen Trauung bereit. Der zuständige Pfarrer / die zuständige Pfarrerin führt mit dem Brautpaar zur Vorbereitung ein Traugespräch. Dabei wird über die Bedeutung und Sinn sowie über den Ablauf einer kirchlichen Trauung (Lieder, Schriftwort, Gebete....) gesprochen.Schriftworte finden Sie über www.trauspruch.de Für eine Trauung in unseren Kirchen ist, dass mindestens einer der beiden Partner der evang. Landeskirche angehört. Eine frühzeitige Anmeldung ist ratsam. An manchen Samstagen finden vor allem in der Martinskirche mehrere Trauungen statt. Wegen einer sogenannten ökumenischen Trauung (evang.-kath.) fragen Sie die zuständigen Pfarrer/ die zuständige Pfarrerin. Traugottesdienste sind - von besonderen musikalischen Wünschen und dem Blumenschmuck abgesehen - kostenlos.